Erdbeeren zum Selbstpflücken

Herzlichen Dank an alle Pflückerinnen und Pflücker von nah und fern!

 

Eine ereignisreiche Erdbeersaison 2017 geht zu Ende.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr, wenn wir Ihnen wiederum süsse Früchtchen präsentieren können.

Familie Urs und Monika Tellenbach


Pflücktipps

Erdbeerfeld Erdbeeren Selbst pflücken in Pieterlen
  • Sobald die Pflücksaison los geht, stellen wir ein Schild am Strassenrand auf und informieren Sie auf unserer Homepage über die Öffnungszeiten.
  • Zudem stellen wir bei Saisonbeginn einen Erdbeerballon auf. Wenn der Ballon aufgeblasen ist, so können Sie bei uns Erdbeeren pflücken.
  • Bevor Sie mit dem Pflücken beginnen, kommen Sie bitte bei uns an der Kasse vorbei und wir wägen Ihr Gefäss.
  • Bei uns gehen keine Erdbeeren in den Handel und deshalb stehen auch die ersten Erdbeeren Ihnen zur Verfügung. Dies ist auch der Grund, weshalb wir Ihnen gerne eine Reihe zuweisen.
  • Sie pflücken in Ihrer Reihe. Wenn Sie fertig gepflückt haben, stecken Sie das Fähnchen dort wieder ein, damit der nächste Kunde weiss, wo weiterpflücken.
  • Für den Fall, dass Sie beim Pflücken auf schlechte Erdbeeren stossen sollten, stehen hierfür separate Gefässe zur Verfügung. Angefaulte Beeren, welche in der Nähe der Staude liegen bleiben, verursachen Krankheiten.
  • Pflücken Sie alle reifen Erdbeeren und tragen Sie den noch unreifen Erdbeeren Sorge, damit auch der nächste Kunde beim Pflücken Freude hat.
  • Das Erdbeerfeld ist Arbeitsgebiet. Wir bitten Sie Ihre Kinder anzuleiten, ebenfalls mit der nötigen Sorgfalt im Erdbeerfeld zu pflücken.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Unser Erdbeerjahr in Bildern: